Kategorie: A6 4F/C6 – VCDS

A6 4F/C6 – VCDS

Standheizung Motorvorwärmung aktivieren Audi – A6 4F

Standheizung Motorvorwärmung aktivieren STG 08 Klima/Heizungselektronik Anpassung (Funktion 10) Anpassungskanal 21 auswählen (Einstellung Standheizung) Wert von 0 auf 1 verändern und speichern, – Wert 0 bedeutet keine Einstellung für inkl.Motor-Motorvorwärmung im MMI, – Wert 1 heißt die Einstellung inkl.Motor-Motorvorwärmung soll im MMI angezeigt werden.

Rückleuchten mit Tagfahrlicht einschalten Audi – A6 4F

STG 09 (Bordnetz I) auswählen Codierung -> Funktion 07 xxxxx?: Ländervariante 1 – Rest der Welt (RdW) 2 – Nordländer (Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark) 3 – USA (US) 4 – Kanada (CDN) 7 – Sonderfahrzeuge Standard steht das Tagfahrlicht auf 1 für Rest der Welt, wenn man es auf 2 für Nordländer umstellt, werden zusätzlich auch die Rückleuchten eingeschaltet.

Licht Regensensor anpassen Frontscheibe Codieren im Audi – A6 4F

Falls der Sensor nicht richtig arbeitet, checkt doch mal anhand eurer Austattungscodes, ob die richtige Frontscheibe codiert wurde. Bei mir war dies nicht der Fall. Ansonsten etwas rumprobieren. Codierung STG 09 – Zentralelektrik STG Zugriffsberechtigung Code 12151 STG Codierung – Funktion 07 Auswahl 2 – Regenlichtsensor Assistent wählen Byte 0 – Sensorschwelle Byte 1 – Bit 0-7 Korrekturwert der Frontscheibe einstellen (Lichtsensor) Byte 2 – Bit 0-7 Korrekturwert der Frontscheibe einstellen (Regensensor)

LED Umbau der Fußraumleuchten im Audi – A6 4F

LED Umbau der Fußraumleuchten Nach einem Tausch der Fußraumlampen auf LED flackern diese, das liegt an der Lampendiagnose. Nehmt keine Lastwiderstände!!! STG Variante 1 und 2 STG 09 (Bordnetz I) auswählen STG Codierung -> Funktion 07 0x?xxxx: Fußraumbeleuchtung -> 0 – Fußraumbeleuchtung als Lampe verbaut -> 1 – Fußraumbeleuchtung als LED verbaut

Nächste Seite » « Vorherige Seite