Beiträge durchsuchen

Hidden Menü – A6 4F

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Folgender Tip ist auf eigene Gefahr!

MMI 2G Servicemenü / Hidden Menü


Es ist nicht bekannt, was dieses versteckte Menü genau macht. Daher ist es nicht auszuschliessen, dass auch etwas verstellt oder – noch schlimmer – kaputt gemacht werden kann.
Das sogenannte Service Menü (Hidden Menü) muß man per VCDS freischalten:
STG 07 (Anzeige-/Bedieneinheit vorn, oder Headunit) auswählen STG Anpassung -> Funktion 10 wählen. Dann Kanal 008 auf 01 setzen.
MMI Neustart (Affengriff) oder mit VAG-COM: Anpassungskanal 111 auf 1 setzen
Dann die beiden Tasten CAR und SETUP gleichzeitig einige Sekunden drücken.
Das Hidden Menu erscheint in Grün.
SEHR WICHTIG: Die Funktionen des Hidden Menu sind für den Laien voller Risiken!
Nach einem MMI Update kann man dort wie folgt den Bordcomputer und die Batterieanzeige wieder freischalten.
DIAG SETTING auswählen
APK Ox01, OxOB, OxOC
Bordcompter und Batterieanzeige auswählen(nach unten scrollen)
Änderungen übernehmen(wichtig)
http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=484202

MMI 3G Servicemenü / Hidden Menü


Um das Hidden Menü beim MMI3G zu aktivieren geht man wie folgt vor:

Benötigt wird wie beim MMI2G ein Diagnosetester. VAS original bei Audi oder VCDS.
Dann geht man in das Steuergerät mit der Adresse 5F und setzt dort beim Adaptionskanal (also Codierung Funktion10) den Wert von 0 auf 1. Speichern und MMI Reset durch führen.
MMI Reset beim 3G geht via Setuptaste + MMI-Knopf + Steuerungstaste rechts oben gleichzeitig drücken.
Nach dem Rest geht man ins Hidden Menü genau so wie beim 3G durch gleichzeitiges Drücken der Setup und Car Taste für ein paar Sekunden.

Schreibe einen Kommentar