Beiträge durchsuchen

Leuchtweitenregulierung – A6 4F

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Codierung von Steuergeräten – Leuchtweitenregulierung Audi A6 4F

Das codieren der jeweiligen Steuergeräte, erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!
Die Verfasser der jeweiligen Beiträge sind nicht für Schäden haftbar zu machen!

 

Steuergerät Codierung

STG 55 (Leuchtweitenregulierung) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

LWR (Standard)

00003 – Stahlfeder ohne AFS (PR-8Q3 und 1BA/1BD/1BE/1BR/1BV)
00004 – Stahlfeder mit AFS (PR-8Q3 und 1BK)
LWR mit AFS (Kurvenlicht)

Hinweis: Die Codierung ist durch einen Security-Access geschützt. Security-Access-Code: 02000

00016 – Stahlfeder (PR-8Q5 und 1BA/1BD/1BE/1BR)
00017 – mit Luftfederung (PR-8Q5 und 1BK)
Steuergerät Anpassung

STG 55 (Leuchtweitenregulierung) auswählen
STG Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 20 (Show-Room-Effekt) (nur AFS)

0 – aktiviert
1 – deaktiviert
Steuergerät Grundeinstellung

STG 55 (Leuchtweitenregulierung) auswählen
STG Messwertblöcke -> Funktion 08

Messwertgruppe 001

Gehe zu Grundeinstellung

Nun die Scheinwerfer manuell justieren.

Messwertgruppe 001

Gehe zu Grundeinstellung

Die Regellage der Scheinwerfer wird jetzt vom Steuergerät „gelernt“.

© www.a6-freunde.com

Urheber und überlasser 2006 www.openobd.org

Schreibe einen Kommentar