Beiträge durchsuchen

Niveauregulierung – A6 4B

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Codierung von Steuergeräten – Niveauregulierung

Das codieren der jeweiligen Steuergeräte, erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!
Die Verfasser der jeweiligen Beiträge sind nicht für Schäden haftbar zu machen!

 

Steuergerät Codierung (4-Rad Niveauregulierung)

STG 34 (Niveauregulierung) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

25500 – Standard

Steuergerät Grundeinstellung (2-Rad Niveauregulierung)

Vor der Grundeinstellung muss zum befüllen der Luftfedern die Stellglieddiagnose durchgeführt werden und das Fahrzeug muss auf das Spezialwerkzeug T40002 (Hilfklötze) gestellt werden.

STG 34 (Niveauregulierung) auswählen

STG Login -> Funktion 11

Nach dem Login verlernt das Steuergerät die alte Regellage (Fehlerspeichereintrag).

Logincode: 31564

STG Messwertblöcke -> Funktion 08

Messwertgruppe 001

Gehe zu Grundeinstellung

Nun die Zündung ausschalten und innerhalb von 30 Sek. wieder einschalten.

Messwertgruppe 002

Gehe zu Grundeinstellung

Die Regellage ist nun gelernt.

Steuergerät Grundeinstellung (4-Rad Niveauregulierung)

Sollte die Niveauregelanlage nicht mehr ausgleichen können, muss der Motor gestartet werden, um den Druckspeicher wieder zu Füllen. Der Sollwert liegt bei 402mm +/- 5mm.

STG 34 (Niveauregulierung) auswählen

STG Login -> Funktion 11

Nach dem Login verlernt das Steuergerät die alte Regellage (Fehlerspeichereintrag).

Logincode: 31564

STG Anpassung -> Funktion 10

In die Kanäle geben Sie den gemessenen Höhenabstand des jeweiligen Rades ein. Der Höhenabstand ist der Wert zwischen Radmitte und Unterkante Kotflügel.

-> Kanal 01 (vorn links)

Hinweis: Warten sie bis das System automatisch in 2 verschiedene Höhenlagen gehoben wurde (des tritt NUR beim Zugriff auf Kanal 01 auf).

-> Kanal 02 (vorn rechts)
-> Kanal 03 (hinten links)
-> Kanal 04 (hinten rechts)

Nach der Einstellung der einzelnen Kanäle muss eine Bestätigung erfolgen.

-> Kanal 05 (Bestätigung)

Zur endgültigen Bestätigung muss der Wert 00001 eingegeben werden.

Die Regellage ist nun gelernt.

Steuergerät Anpassung

STG 34 (Niveauregulierung) auswählen
STG Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 01 (Deaktivierung)

0 – Niveauregelanlage aktiviert
1 – Niveauregelanlage deaktiviert

© www.a6-freunde.com

Urheber und überlasser 2006 www.openobd.org

Schreibe einen Kommentar