fbpx

Beiträge durchsuchen

Reifendrucküberwachung – A6 4F

(Letzes Update: 11. Januar 2017)

Codierung von Steuergeräten – Reifendrucküberwachung Audi A6 4F

Das codieren der jeweiligen Steuergeräte, erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!
Die Verfasser der jeweiligen Beiträge sind nicht für Schäden haftbar zu machen!

 

Steuergerät Codierung
STG 65 (Reifendrucküberwachung) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07
?xxxxx: System
0 – 1 Antenne, 433 MHz (PR-7K7)
1 – 1 Antenne, 315 MHz (PR-7K8 )
2 – +4 Trigger, 433 MHz (PR-7K3)
3 – +4 Trigger, 315 MHz (PR-7K4)
4 – z.Zt. nicht belegt (4 Antennen, 433 MHz)
5 – z.Zt. nicht belegt (4 Antennen, 315 MHz)
6 – 4 Antennen, Japan (PR-7K5; reduzierte Sendeleistung)
x?xxxx: Funktionen
0 – Rest der Welt (RdW)
1 – Rest der Welt (RdW), Notlauf
2 – Rest der Welt (RdW), extra Load
3 – Rest der Welt (RdW), extra Load, Notlauf
4 – USA
5 – USA, Notlauf
6 – USA, extra Load
7 – USA, extra Load, Notlauf
xx?xxx: Solldruck VA teilbeladen
1 – 1.x bar
2 – 2.x bar
3 – 3.x bar
xxx?xx: Solldruck VA teilbeladen
0 – x.0 bar
1 – x.1 bar
2 – x.2 bar
3 – x.3 bar
4 – x.4 bar
5 – x.5 bar
6 – x.6 bar
7 – x.7 bar
8 – x.8 bar
9 – x.9 bar
xxxx?x: Solldruck HA teilbeladen
1 – 1.x bar
2 – 2.x bar
3 – 3.x bar
xxxxx?: Solldruck HA teilbeladen
0 – x.0 bar
1 – x.1 bar
2 – x.2 bar
3 – x.3 bar
4 – x.4 bar
5 – x.5 bar
6 – x.6 bar
7 – x.7 bar
8 – x.8 bar
9 – x.9 bar
© www.a6-freunde.com

Urheber und überlasser 2006 www.openobd.org

Schreibe einen Kommentar