Technische Daten im Überblick für den Audi – A6 4F

(Letzes Update: 2. September 2019)

Audi A6 (4F)

Technische Daten im Überblick

ModellV-Max0-100Gewicht kgZugkraft kg
bei 8% Steigung
Benzin

 

2.0 TFSI

125 kW/170 PS
bei 4300-6000 U/min

280 Nm
bei 1800-4200 U/min

Frontantrieb6-GangLimousine2278,4 s15201600
Avant2238,7 s15901600
multitronicLimousine2208,7 s15501700
Avant2169,0 s16201700
quattro
2.4

130 kW/177 PS
bei 6000 U/min

230 Nm
bei 3000-5000 U/min

Frontantrieb6-GangLimousine2318,9 s15251700
Avant2269,2 s15951700
multitronicLimousine2269,2 s15551900
Avant2219,5 s16251900
quattro6-GangLimousine2309,1 s16251900
Avant2239,4 s16851900
tiptronic
3.2 FSI

188 kW/255 PS
bei 6500 U/min

330 Nm
bei 3250 U/min

Frontantrieb6-GangLimousine250 (abgeregelt)6,9 s15402000
Avant2507,1 s16102000
multitronicLimousine2507,0 s15702000
Avant2507,2 s16402000
quattro6-GangLimousine250 (abgeregelt)6,8 s16402100
Avant2507,4 s17402100
tiptronicLimousine250 (abgeregelt)7,1 s16802100
Avant2507,4 s17402100
3.0 TFSI

213 kW/290 PS
bei 4850-6800 U/min

420 Nm
bei 2500-4850 U/min

Frontantrieb
quattro6-Gang
tiptronicLimousine250 (abgeregelt)5,9 s17252100
Avant250 (abgeregelt)6,1 s17902100
4.2

246 kW/335 PS
bei 6600 U/min

420 Nm
bei 3500 U/min

Frontantrieb
quattro6-Gang
tiptronicLimousine250 (abgeregelt)6,1 s17452100
Avant250 (abgeregelt)6,2 s18052100
4.2 FSI

257 kW/350 PS
bei 6800 U/min

440 Nm
bei 3500 U/min

Frontantrieb
quattro6-Gang
tiptronicLimousine250 (abgeregelt)5,9 s17702100
Avant250 (abgeregelt)6,1 s18302100
Diesel2.0 TDI

103 kW/140 PS
bei 4000 U/min

320 Nm
bei 1750-2500 U/min

Frontantrieb6-Gangohne DPFLimousine21010,3 s15401800
Avant
mit DPF
multitronic
quattro
2.7 TDI

132 kW/180 PS
bei 3300-4250 U/min

380 Nm
bei 1400-3300 U/min

Frontantrieb6-Gangohne DPFLimousine2308,1 s16251900
Avant2258,3 s16951900
mit DPF
multitronic
quattro
3.0 TDI

165 kW/224 PS
bei 4000 U/min

450 Nm
bei 1400-3250 U/min

Frontantrieb
quattro6-Gangohne DPFLimousine2457,1 s17452100
Avant2407,3 s18052100
mit DPFLimousine2457,1 s17452100
Avant2407,3 s18052100
tiptronicohne DPFLimousine2437,3 s17652100
Avant2407,6 s18252100
mit DPFLimousine2437,3 s17652100
Avant2407,6 s18252100

Daten zu Original Audi Felgen

 

Felgen-Infos – Alle Informationen zu Audi Felgen

 

Reifen

Reifen (2.4 MT Limo)

Daten

Technische Daten im Überblick für den Audi - A6 4F 1

 

Druck vorne (bar)Druck hinten (bar)
VonBisVonBis
205/60 R16 96W XL2,52,72,23,1
205/60 R16 96H XL M+S2,52,72,23,1
205/60 R16 97W XL M+S2,52,72,23,1
225/55 R16 95Y2,02,22,02,5
225/55 R17 95Y2,02,22,02,5
245/40 R18 97Y XL2,22,42,02,7
225/55 R16 99H XL M+S2,22,42,02,7
225/50 R17 94Y2,22,42,02,7
225/50 R17 98H XL M+S2,22,42,02,7

(juhuuh)

Reifen (3.2 FSI)

Daten

Technische Daten im Überblick für den Audi - A6 4F 1

 

Druck vorne (bar)Druck hinten (bar)
VonBisVonBis
245/40 R18 97Y XL2,42,62,23,0
245/45 R17 95Y2,32,52,12,9
235/660 R460 98Y2,32,52,12,9
225/50 R17 98Y XL2,42,62,23,0
225/50 R17 98H XL M+S2,42,62,23,0
225/55 R16 95Y2,32,52,12,9
225/55 R16 99H XL M+S2,32,52,12,9
225/650 R460 99H XL M+S2,32,52,12,9
Reifen (3.0 TDI)

Daten

Technische Daten im Überblick für den Audi - A6 4F 1

 

Druck vorne (bar)Druck hinten (bar)
VonBisVonBis
255/35 ZR19 96Y XL2,73,02,33,1
245/40 R18 97Y XL2,62,82,23,0
245/40 R18 97W XL M+S3,03,32,63,4
225/50 R17 98Y XL2,62,82,23,0
225/50 R17 98H XL M+S2,62,82,23,0
PAX-Reifen u.a. (3.0 TDI)

Daten

Technische Daten im Überblick für den Audi - A6 4F 1

Michelin Infos

Druck vorne (bar)Druck hinten (bar)
VonBisVonBis
245/40 R18 97W XL M+S3,03,32,63,4
225/50 R17 98Y XL2,62,82,23,0
225/50 R17 98H XL M+S2,62,82,23,0
245/40 R18 97Y XL2,62,82,23,0
225/55 R16 99Y XL2,42,62,12,7
225/55 R16 99H XL M+S2,42,62,12,7
245/45 R17 99Y XL2,42,62,12,7
235/660 R460 98Y2,42,62,12,7
225/660 R460 99H XL M+S2,42,62,12,7
3.0 TDI Avant S-Line

Daten

Technische Daten im Überblick für den Audi - A6 4F 1

 

Druck vorne (bar)Druck hinten (bar)
VonBisVonBis
225/55 R16 99Y XL2,52,72,12,8
245/45 R17 99Y XL2,52,72,12,8
225/55 R16 99H XL M+S2,52,72,12,8
225/50 R17 98Y XL2,82,92,23,0
225/50 R17 98H XL M+S2,82,92,23,0
245/40 R18 97Y XL2,82,92,23,0
255/35 ZR19 96Y XL3,03,12,63,3
245/40 R18 97V XL M+S3,03,12,63,3
225/50 R17 98V XL M+S3,03,12,63,3

 

Bauartgenehmigte Reifen sind unter bestimmten Voraussetzungen auch mit einem niedrigeren Geschwindigkeits- und Tragfähigkeits-Index zulässig

Schneeketten

 

Schneeketten sind für folgende Räder zugelassen (laut Handbuch Limousine 1.05/5.05)

7Jx16 ET42 205/60

7Jx16 ET42 225/55

7Jx17 ET42 225/50

225×460 ET46 225/650 (PAX)

 

Leistungsgruppen A6

 

Leistungsgruppe A6.jpg

Wie ist die Tabelle zu lesen?

Die Daten entsprechen den Werksangaben für die zur Zeit (08/2006) lieferbaren A6 Modelle. Auf Basis der Werks-Beschleunigungswerte kann man 4 Cluster erkennen, die sich aus der Spalte „0-100 Delta“ ableiten lassen.
Referenz ist der 4.2er, die nächst beste Beschleunigung erreicht der 3.2 FSI mit 15% längeren Beschleunigungszeiten gegenüber dem 4.2. Innerhalb der Leistungsgruppe um den 3.2 FSI ist der Abstand jeweils relativ gering, d.h. 3.2 und 3.0TDI geben sich kaum etwas.

Der nächste merkbare Abfall ist dann mit dem 2.7 TDI zu sehen, der 14% gegenüber dem schwächsten aus der 3.x Gruppe zurückliegt.
Innerhalb dieser „2.x Sechszylinder“ Gruppe sind die Sprünge zum jeweils nächsten nicht ganz so stark, trotzdem hat z.B. der schwächste der Gruppe, der 2.4 MT, immerhin rund 13% Abstand zum besten.

Schlusslicht bildet die Gruppe der 2.0 TDI, die zum schwächsten der 3.X Sechszylindergruppe wieder um 11% abfallen.

Als Ergänzung sind noch Daten zu Gewicht pro PS und NM dargestellt.

 

Tachogenauigkeit

 

Entsprechend gesetzlicher Bestimmungen muss der Tacho des A6 gegenüber der tatsächlichen Geschwindigkeit voreilen. Wieviel er voreilt, darüber streiten sich die Geister. In der nachfolgende Tabelle sind zum jeweiligen Tachowert die tatsächlich gemessenen km/h aufgeführt. Es werden zwei Messmethoden unterschieden:

 

  1. GPS Messung: hierbei verwendet man zur Geschwindigkeitsmessung das GPS Signal, viele Pocket-Navigationssysteme erlauben die Messung der Geschwindigkeit via GPS. In der Regel ist die Messgenauigkeit relativ hoch.
  2. FIS Messung: diese Messung wird über den Bordcomputer durch Ermittlung der Durchschnittsgeschwindigkeit durchgeführt. Dazu wird im MMI über das “CARS” Menü der Menüpunkt “Kombiinstrument” gewählt. Dort wählt man den Menüpunkt “Bordcomputer 1”. Zur Messung fährt man dann die gewünschte Geschwindigkeit (idealerweise mit Tempomat) und setzt den “Bordcomputer 1” per Reset zurück. Nach ca. 2 Sekunden erscheint die erste gemessene Durchschnittsgeschwindigkeit im FIS-Display, muss natürlich vorher eingeblendet werden. Da die Geschwindigkeit konstant gehalten wurde, ist die Durchschnittsgeschwindigkeit gleich der aktuellen. Der Bordcomputer misst deutlich genauer als der Tacho.

 

alle Werte in km/h
Fahrermin 1)30506080100110120130140160180190200210220230240250260vmax
(Tacho/
Messung)
Messung:
GPS/FIS
Motor
SW Update
(J/N)
Bau-
jahr
Reifengrösse
205 etc.
Getriebe
HS/TT/MT
MUSTER*********************************************************/***GPSNein00/00****
Jahreswagen A6********7896***116124***152169***188***206***224235******/***FISNein07/04****
Jahreswagen A6********7896***116125***153171***190***209***228238******/***GPSNein07/04****
juhuuh112848577796106116125135153173***191*********************/***FISNein09/0516″ 225/55MT
nabravo6********97***116125***151******************************/***FISJa11/05****
zpj****4655*************************188***207***225*********/***GPSNein??/??****
A8Power11*******************************193******222************/***FISNein11/05****
rufux******577797***116***135155173***192***211221230240249***/***FISNein??/??****
rufux******557596***116***135155174***194***214224233243252***/***GPSNein??/??****
audifanavant**********93*********************192*********230*********/***GPSangeblich05/05****
Timo8362949597898108117***************************************/***GPSnein11/0518″ 245/40HS
Basti166******7696***116***************************************/***FISnein02/0618″ 245/40HS
thomas w.w,********7696************152170***190***208***225******268/249FISnein04/06****
thomas w.w,********7898************156176***196***214***231******268/255GPSnein04/06****
LIPCLXXX****48577798106115124133152170180190198209***************/***FISNein05/0619“ 255/35TT
LIPCLXXX****48577797107116124************************************/***GPSNein05/0619“ 255/35TT
arnson/2,7TDI7******7696***************172***191200209******240***255/244GPSnein10/0616″ 225/55MT
ts911 3.0tdi******************************************************255/255GPSAbt11/0520 265/30HS

**/*** … kein Messwert
1)ist die Kriechgeschwindigkeit.
Es soll die minimal mögliche Geschwindigkeit angegeben werden, auf ebener Strecke im kleinsten Gang und ohne das dabei gebremst oder ausgekuppelt wird.
Bei Handschaltung ist es rollen ohne Gas geben im ersten Gang, bei Automatik ist es kriechen ohne Gas zu geben.

Tachoabweichung ALLE.jpg

Daten

Tachoabweichung GPS.jpg

 


WaWiBu 21:31, 27. Feb. 2009 (UTC)

Schreibe einen Kommentar