fbpx

Beiträge durchsuchen

Schlüsselbatterie schwach im Audi – A6 4F C6

(Letzes Update: 10. September 2019)

Schlüsselbatterie schwach

 

Problembeschreibung

Im FIS (Fahrer-Informations-System) wird sporadisch die Meldung angezeigt, dass die Batterie des Funkschlüssels (Schlüsselbatterie) leer ist, die Funktionen des Funkschlüssels sind jedoch alle gegeben.
Tritt diese Beanstandung kurz vor dem Werkstattaufenthalt auf, kann im Fehlerspeicher (Adresse 05) der Fehler “Schlüssel X unterer Grenzwert unterschritten, sporadisch” abgelegt sein. Die Batteriespanung der Schlüsselbatterie ist größer als 3.0 Volt.

Ursache

Die Ursache für die Unterschreitung des Grenzwertes liegt an Spannungseinbrüchen oder Spannungsunterbrechungen, die aufgrund mechanisch ungünstiger Toleranzen bei starker Tastenbetätigung und starkem Verdrehen des Schlüssels hervorgerufen werden können.

Serien-Lösung

Neuer Softwarestand der ELV (Elektronische Lenksäulenveriegelung).

 

KD-Lösung

Bitte überprüfen Sie den Softwarestand der ELV (Testeradresse 05). Ist dieser Softwarestand kleiner als 160, flashen Sie bitte die Software der ELV über “SVM-Problembezogenes Update” auf den Datenstand 180. Sollten Sie keine Möglichkeit haben über SVM zu flashen oder Probleme mit dem Vorgang auftreten, können Sie die Software mittels der Update-CD 4F0 906 961 N aufspielen.

 

Auch interessant 

Fahrer Schlüsselprofile löschen – A6 4F

Fahrer Schlüsselprofile löschen – A6 4F

Schlüsselbatterie schwach im Audi - A6 4F C6
Schlüsselbatterie schwach im Audi - A6 4F C6 1

Die Ursache für die Unterschreitung des Grenzwertes liegt an Spannungseinbrüchen oder Spannungsunterbrechungen, die aufgrund mechanisch ungünstiger Toleranzen bei starker Tastenbetätigung und starkem Verdrehen des Schlüssels hervorgerufen werden können.

Schreibe einen Kommentar