fbpx

Beiträge durchsuchen

Sicherheitsgurt warnung deaktivieren im Audi A6 4K

(Letzes Update: 5. September 2019)

Sicherheitsgurt warnung deaktivieren

 

Im Kombiinstument gibt es die Möglichkeit beim Audi A6 4K mit Virtual Cockpit oder monochrom Display die Warnung des Gurtes zu deaktivieren. Die Optische sowie akustische Anzeige im Kombiinstrument bzw. im Virtual Cockpit wird somit ausgeschaltet und nicht mehr dargestellt.

 

Codierung:

 

  1. STG 17 (Schalttafeleinsatz) auswählen
  2. STG Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 0
  4. Bit 2 deaktivieren

 

Der erste Sicherheitsgurt war im Baker Torpedo, einem elektrisch betriebenen Geschwindigkeitsrekordwagen von 1902, eingebaut. Bei einem Rekordversuch auf Staten Island, New York, am 31. Mai 1902, bei dem der Wagen in eine Zuschauergruppe raste, blieben die Insassen im zweisitzigen Baker Torpedo unverletzt.[1][2] Das erste Patent auf einen Vierpunkt-Sicherheits-Gurt wurde auf Gustave-Désiré Leveau mit einem französischen Patent (Nr. 331926) am 11. Mai 1903 zugelassen.[3][4] Im selben Jahr erfand Louis Renaulteinen Fünfpunkt-Sicherheitsgurt. Quelle: Wikipedia

 

50 TDI quattro 8-stufige tiptronic – A6 Limousine 2020

50 TDI quattro 8-stufige tiptronic – A6 Limousine 2020

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Sicherheitsgurt warnung deaktivieren im Audi A6 4K 1Sicherheitsgurt warnung deaktivieren im Audi A6 4K 2
Sicherheitsgurt warnung deaktivieren im Audi A6 4K
Sicherheitsgurt warnung deaktivieren im Audi A6 4K 3

Sicherheitsgurt warnung deaktivieren   Im Kombiinstument gibt es die Möglichkeit beim Audi A6 4K mit Virtual Cockpit oder monochrom Display die Warnun

Editor's Rating:
0

Schreibe einen Kommentar